Home
KuKuK auf Facebook: Folge KuKuK auf Facebook
Aktualisiert am 12.04.14
Home
Programm
CaféBar
Künstler
KuKuK
Ort
Newsletter
Archiv
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Home  

Sie befinden sich hier: Programm
Programm

April
Mai

Hier das KuKuK Programm als PDF Flyer Download:
April KuKuK Programmflyer, Größe 739 KB

und die KuKuK Workshops 1. Halbjahr 2014 als PDF Flyer Download: KuKuK Workshops 01/06_2014, Größe 756 KB

Programm April

Werk von David Peichl

So 16.03.2014 bis So 27.04.2014
Ausstellung Belgisches Zollhaus: David Peichl "und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage."
Im ehemaligen belgischen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren

Der gebürtige Eupener Künstler David Peichl ist bekannt für seine Präzision - in der Malerei und insbesondere in der Zeichnung. Nach seinem Studium der Malerei in St.-Luc, Lüttich widmete er einen Großteil seines künstlerischen Schaf- fens der Miniatur. Mit seiner aktuellen Ausstellung nimmt sich Peichl allerdings eines besonderen Großformates an und lädt den Betrachter ein, ihm in diverse Fabelwelten zu folgen.

Eintritt frei!


Foto von J. Konrad Mellies

So 23.03.2014 bis So 04.05.2014
Ausstellung J. Konrad Mellies, Fotografie: "Straßenszenen: Aachen -Lüttich-Vervier"
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Der Fotograf J. Konrad Mellies aus Aachen zeigt Straßenfotografie ein mal anders - als Panoramen. So erweitert er die Schnappschusssituation und konstruiert Bilder mit komplexen Straßenszenen.
"Ich fotografiere bevorzugt als sichtbarer Zuschauer und ich mische mich deutlich wahrnehmbar mit Kamera und Stativ unter die Leute. Das Ergebnis sind großformatige und detailgetreue Lichtbilder des realen Straßenalltag mit seinen Überraschungsmomenten."

Weitere Informationen finden sie auch unter: www.mellies-fotografie.de

Eintritt frei!


Raiz Hispania

Fr 11.04.2014
20 Uhr

Raiz Hispania
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

"Die Wurzel der Spanier" – das ist Riaz Hispania und bringt Musik der Gitanos aus Spanien und Südfrankreich sowie der Sinti und Roma. Gabriel Diaz, Antonio Aranda-Garcia, Belongo und Björn Gredig mischen folkloristische Weisen Andalusiens, Balladen aus Spanien, Rumbas im Stile der Camarque mit Einflüssen aus dem Mittleren Osten, Cubas und Nordafrikas.
Multi-Kulti-Vollblutmusiker, ihrer Wurzeln und Musik verbunden und nah am Publikum.

Eintritt 8 Euro

Um Anmeldung wird gebten unter:


The Man in the crowd with the multi-coloured mirrors on his hobnail boots

The Man in the crowd with the multi-coloured mirrors on his hobnail boots

So 13.04.2014
15 Uhr

The Man in The Crowd With The Multicoloured Mirrors On His Hobnail Boots
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Beatlessongs Unplugged von Elmar Valter und Peter Bernards:
Zwei Musiker, zwei Akustikgitarren, zwei Stimmen…

Sie sind aus dem Musikgeschehen im Großraum Düren nicht mehr wegzudenken:
Elmar Valter und Peter Bernards, die sich selbst den sperrigen Namen "THE MAN IN THE CROWD WITH THE MULTI-COLOURED MIRRORS ON HIS HOBNAIL BOOTS" gegeben haben, überzeugen seit geraumer Zeit mit ihren handgemachten Beatles-Interpretationen eine immer größer werdende Fangemeinde. Vor einigen Jahren noch als Geheimtipp gehandelt sind sie inzwischen weit über die Grenzen der Stadt bekannt und gefragt.

Valter und Bernards, beide Beatlesfans von Kindesbeinen an, transportieren auf einzigartige Weise die Genialität dieser zeitlosen Musik, und das mit minimalistischen Mitteln und ohne Effekthascherei. Mit ihrem fein abgestimmten Gitarrenspiel und einem beeindruckenden zweistimmigen Satzgesang, der mitunter sogar vierstimmig anmutet, lassen sie die brillanten Kompositionen der Fab Four erneut lebendig werden und verzichten dabei bewusst auf Bass und Schlagzeug. Vom Namen über die Besetzung bis hin zum minimalistischen "Unplugged"-Ansatz unterscheidet sich dieses Projekt dadurch deutlich von den zahlreichen Beatles-Coverbands.
Bei "The Man…" gibt es keine Pilzkopfperücken oder Originalkostüme, stattdessen stehen raffinierte Arrangements auf dem Programm, die von Zeit zu Zeit mit originellen und sinnvoll eingesetzten Requisiten ergänzt und bereichert werden. Mal klingelt mitten im Stück ein Wecker, gelegentlich wird auch mal ein Solo auf dem Kazoo intoniert, und immer wieder gibt es kleinere Überraschungen auf ihren Auftritten. Dabei schaffen die beiden Musiker es, nie zu klamaukig oder überkandidelt zu wirken; ihre (sitzende) Performance bleibt immer souverän, charmant und in ihrer Gesamtwirkung überzeugend.
Das Programm umfasst mittlerweile annähernd das gesamte Schaffenswerk der Beatles, von den Anfängen bis zur "psychedelischen" Phase; manche Stücke verblüffend nah am Original, andere in völlig eigener Interpretation. Die mit viel Liebe zum Detail ausgearbeiteten Arrangements werden von Peter Bernards und Elmar Valter mit spürbarer Spielfreude dargeboten, die sich auf das Publikum überträgt.

Kaum Gehörtes und Wohlbekanntes - die Faszination genialer Musik in einer einzigartigen Darbietung; empfehlenswert auch für Nicht-Fans und Einsteiger und natürlich ein Muss für Beatles-Freaks und Freunde gepflegter akustischer Musik.

Eintritt frei, Spenden erwünscht.


Logo KuKuK Beats

Fällt aus!
Fr 18.04.2014

KuKuK beats
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

KuKuK beats – fällt aus, da Karfreitag ist.


Plakat "Der wilde Riese Wronka"

Mo 21.04.2014
15 Uhr

"Der wilde Riese Wronka" - Puppenspiel für Kinder und Erwachsene von und mit Manni Breuers alias Muhrepenn
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Ein Großmaul will das Königreich an sich reissen und die Prinzessin heiraten! Das muß verhindert werden! Wie das wohl geht?

Eintritt frei, Spenden erwünscht


La Batterie Extraordinaire

Fr 25.04.2014
21 Uhr
La Batterie Extraordinaire
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

DJ Set vs. LIVE DRUMS
JazzHouse/Brazil/Funk/Bossa/E-Swing/Breakbeats/Nu-Disco

DJ LE MONTAND (senor torpedo, AC), drums & percussion
Harald Ingenhag (cattleya, frank sichmann trio / body percussion, AC)

Eintritt: 5 Euro


Die MAgie der Stimme

Sa 26.04.2014
von 10 bis 13 Uhr

Workshop Stimmbildung: Die Magie in der Stimme - Selbsterfahrung durch die eigene Stimme mit Natalia Nalezinska
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Ziel des workshops, der sich nur an Frauen richtet, ist in erster Linie sich mit der eigenen Stimme anzufreunden, die Möglichkeiten der eigenen Stimme kennen zu lernen und die verborgene Kraft der eigenen Stimme zu entdecken. Ein weiteres Ziel des Workshops ist es, mit der eigenen Stimme zu experimentieren und eine komplett improvisierte Aufnahme zu gestalten.

Natalia Nalezinska ist Psychologin und Sängerin. Ihr Interesse liegt primär bei emotionellen Ausdruckformen. Im Alltag arbeitet sie als Psychologin mit Kindern und Erwachsenen. Nebenher leitet sie entwicklungsgerichtete Workshops. Besonders wichtig ist für sie das Thema der goldenen Mitte zwischen der von sich selbst wahrgenommenen Stimme und dem, was bei anderen Personen ankommt. Den größten Spaß findet sie in der Arbeit mit Gruppen..

Teilnahmegebühr: 25,00 Euro
zahlbar am Veranstaltungstag

Verbindliche Anmeldung unter:


KuKuK Flohmarkt

KuKuK Flohmarkt

KuKuK Flohmarkt

So 27.04.2014
11 bis 16 Uhr

KuKuK-Flohmarkt und Nassau Royal
Rund um das ehemaligen deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Parkplatz NUR neben dem Zollhaus, Richtung Aachen!

Jeder kann mitmachen, keine Anmeldung. Händler und kommerzielle Stände sind nicht zugelassen. Die Cafébar versorgt alle mit kleinen Speisen und Getränken. Es können Stände auf der KuKuK-Terrasse und unter dem großen Rundum-Dach des KuKuK-Gebäudes errichtet werden.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt Nassau Royal.

Nächster Termin: 29.06.2014, 31.08.2014 und 26.10.2014

Standgebühr: 10,00 Euro


Nassau Royal

So 27.04.2014
14 Uhr

Sonntagsmatinée Nassau Royal
Rund um das ehemaligen deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Nassau Royal – das ist der britische Songwriter David Ross, geboren auf den Bahamas und Absolvent des Brighton- Institutes of Modern Music in England. Ross tourt mit seiner Gitarre durch die Welt und macht in diesem Jahr zweimal Halt im KuKuK.

www.nassauroyal.com

Eintritt frei, Spenden erwünscht


Logo KuKuK Beats

Mi 30.04.2014
ab 21 Uhr

KuKuK tanzt in den Mai mit DJ Woodruff (Michael Zobel)
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Eintritt: 5 Euro


Programm Mai

 

Fällt aus!
Fr 02.05.2014
Lizusha & friends- Music-Comedy


 

Sa 03.05.2014
5 Uhr

"Sonnenaufgang am Köpfchen" für Kinder und Erwachsene mit Waldpädagoge und Naturführer Michael Zobel


 

Sa 03.05.2014
10 bis 16 Uhr

Workshop Landschaft skizzieren im Aachener Wald: "Maigrün" mit Anja Bayerwaltes


 

So 04.05.2014
14 bis 18 Uhr

IG Kunstroute Weser-Göhl - Acht Kunst(h)orte im Eupener Land: "entrée libre" immer am ersten Sonntag im Monat


 

Fr 09.05.2014
Sonja Mischor & Annalisa Derossi - Musik-Tanzperformance


 

Di 13.05.2014
Film extra: Nur ein Hauch von Glück (Spielfilm, Regie Pierre Granier-Deferre)


 

Fr 16.05.2014
KuKuK beats


 

Sa 17.05.2014
10 bis 16 Uhr

Workshop Landschaft skizzieren im Aachener Wald: "Maigrün" mit Anja Bayerwaltes


 

So 18.05.2014
Café Rick - Live-Musik mit Rick Takvorian und seinen Gästen


 

Fr 23.05.2014
Didier Laloy und Kathy Adams - Akkordeon und Cello


 

Mi 28.05.2014
20 Uhr

Dämmerungswanderung am Köpfchen- Auf der Spur von Waldkauz und Co mit Naturführer und Waldpädagoge Michael Zobel


 

Do 29.05.2014
KuKuK-Kino, Tatis Schützenfest – Jour de Fete


 

 

Märkte bei KuKuK:
Flohmarkt 27.04, 29.06, 31.08, 26.10 und 1. KuKuK-Kunstmarkt am 01.06.2014


Um immer aktuell auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte regelmäßig unsere Webseite oder abonnieren Sie unseren Newsletter, den Sie per Mail zugeschickt bekommen.


>nach oben
Programm

CaféBar

Künstler KuKuK Ort
Newsletter Archiv Sponsoren
Home Kontakt Impressum
2000-2014 KuKuK - Kunst und Kultur im Köpfchen V.o.G./e.V, Raeren/Aachen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Logo Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Logo Gemeinde Raeren Logo Province de Liège Logo Stadt Aachen Logo Stadt Aachen Logo Euregio Maas-Rhein Logo Interreg Euregio Maas-Rhein