Home
KuKuK auf Facebook: Folge KuKuK auf Facebook
Aktualisiert am 28.02.14
Home
Programm
CaféBar
Künstler
KuKuK
Ort
Newsletter
Archiv
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Home  

Sie befinden sich hier: Programm
Programm

März

Hier das KuKuK Programm als PDF Download:
Februar/März KuKuK Programm, Größe 762 KB

 

 

 

März

Stern Stunde

So 16.11.2014 bis So 01.03.2015
STERN · STUNDE
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Die Ausstellung STERN · STUNDE verweist auf die besonderen Zeiten, in denen ein Bild entsteht – in die/der sich der Schaffende mit ihren/seinen Erfahrungen und der eigenen Sicht der Welt auseinandersetzt. Besonders da, wo die Sprache nicht reicht, eröffnet kreatives Schaffen, Möglichkeiten, Erlebtes, Empfundenes und Erdachtes auf persönliche Weise auszudrü- cken. Unbewusste Gefühle dürfen hier ihren Ausdruck finden. Die Kunstwerkstatt der Lebenshilfe Aachen, Werkstätten & Service GmbH, zeigt einen Querschnitt der aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Kalligraphie, Druck und Plastik: Daniel Abrahamjan, Sürejja Durovska, Gertrud Grotenklas, Thomas Hieber, Guido Käller, Jürgen Kirschbaum, Tosh Maurer, Natalie Nießen, Lars Otten, Elisabeth Paulus, Carolin Rinker, Annika Sachtleben. Die betreute Ateliergemeinschaft bietet seit 2009 zehn bis zwölf Menschen mit Behinderung ein kreatives Arbeitsfeld. www.willsosein.de

Eintritt frei!


"...an der grenze?"

So 16.11.2014 bis So 01.03.2015
"... an der Grenze?", Installation von Petra Ostré & Peter J.M. Schneider
Im ehemaligen belgischen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren

Magisch verwandelt die Installation der Künstler Petra Ostré (DE) und Peter Josef Maria Schneider (NL) das kleine Zollhaus in einen Transformationsort, in eine Kunstvitrine, die von einem schwerelos wirkenden, strahlenden Geäst besetzt wird, welches Gedanken an Übergang, Verwandlung, Grenzüberschreitung, aber auch Leichtigkeit, Ruhe und Vertrautheit hervorruft. Grenze als Passage, die Grenze zwischen Wachsen und Vergehen, Mädchen/Junge und Frau/Mann, Bewusstem und Unbewusstem. Vielschichtig reiht sich diese Installation in die Ausstellungsserie 2014 ein. Sie schließt das Jahr und eröffnet gleichzeitig das neue.
www.petra-ostre.de, www.pjmschneider.de

Eintritt frei!


Plakat zur Kunstroute Weser-Göhl

So 01.03.2015
14 bis 18 Uhr

IG Kunstroute Weser-Göhl - Acht Kunst(h)orte im Eupener Land: "entrée libre" immer am ersten Sonntag im Monat
Im ehemaligen belgischen und deutschen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren und Eupener Straße 420, Aachen

Als Mitglied dieser Gemeinschaft steht der KuKuK nicht nur Kunstinteressierten kostenlos offen, sondern empfiehlt Ihnen natürlich auch den Besuch der anderen beteiligten Ausstellungsorte in Walhorn, Montzen, Baelen, Hauset, Kelmis und Vaals. Die acht Kunst(h)orte im Eupener Land stehen zwischen 14 und 18 Uhr bei freiem Eintritt offen.

  1. Atelier I.S.
    Heidestraße 39
    B-4711 Walhorn
  2. KuKuK e.V. - Kunst und Kultur im Köpfchen
    Eupener Straße 420 (ehem. deutsches Zollhaus)
    D-52076 Aachen
  3. Kulturelle Begegnungsstätte Maison art Pütz
    Dieter Schlusche Rue de Hombourg 2
    B-4850 Montzen
  4. Fondation Peter P. J. Hodiamont
    Mazarinen 9
    B-4837 Baelen sur Vesdre
  5. Ramírez Máro Galerie & Institut
    Gostert 102 B-4730 Hauset-Raeren
  6. Göhltal-Museum Maxstraße 9-11
    B-4721 Kelmis-Neu-Moresnet
  7. Stichting De Kopermolen
    Von Clermontplein 11
    NL-6291 AT Vaals
  8. Kunstatelier 2Stark
    Plaatweg 23
    B-4721 La Calamine/KelmisStichting De Kopermolen

Alle Informationen erhalten Sie auf der Website:
www.kunstroute-weser-goehl.de

Eintritt frei!


Abenddämmerung

 

Fr 20.03.2015
18 Uhr

Dämmerungswanderung am Köpfchen - Auf der Spur von Waldkauz und Co. Mit Naturführer und Waldpädagoge Michael Zobel

Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Beitrag:
Erwachsene: 8,00 Euro
Kinder: 4,00 Euro

Nur mit Anmeldung bei Michael Zobel:

oder
Tel.: 0049 (0)241 16073655
Mobil: 0049 (0)171 8508321


Logo KuKuK Beats

Fr 20.03.2015
ab 21 Uhr

KUKUK beats mit DJ Carsten "Vitamin C" deep house, house, dancefloor
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Traditionell an jedem dritten Freitag im Monat

Eintritt: 5,00 Euro


Logo KuKuK Kino

Schönauer Stromrebellen

 

Do 26.03.2015
20 Uhr

Das Schönauer Gefühl – Die Geschichte der Stromrebellen aus dem Schwarzwald
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Der Förderverein für umweltfreundliche Stromverteilung und Energieerzeugung Schönau im Schwarzwald e.V. (FuSS e.V.) hat einen einstündigen Dokumentarfilm über die Schönauer Energie-Initiativen produziert. Der Film schildert die unglaubliche Geschichte der "Schönauer Stromrebellen" von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl im Jahre 1986 bis zum Jahrestag der zehnjährigen Stromnetzübernahme 2007. Er wurde produziert, um andere Menschen und Initiativen über die Schönauer Initiative zu informieren und zu bürgerschaftlichem Engagement zu motivieren.

Diese Filmabend wird unterstützt von:
Rheinischer Verein f. Katholische Arbeiterkolonien e.V. - Stromspar-Check-. Städteregion Aachen, - Stabsstelle Modellregion Klimaschutz- . Interessengemeinschaft Energie 2020 Kornelimünster/ Walheim

Eintritt für Mitglieder frei. Tagesmitgliedschaft: 6 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, um Reservierung wird gebeten unter:


Abenddämmerung

Sa 28.03.2015
5:30 Uhr

"Sonnenaufgang am Köpfchen" für Kinder und Erwachsene mit Waldpädagoge und Naturführer Michael Zobel
Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Früh aufstehen! Wir wandern in der Morgendämmerung los und erleben den Sonnenaufgang im Grenzwald. Die Natur erwacht rund um Köpfchen, wir beobachten, spüren, hören, genießen. Und zum Abschluss gibt es frische Croissants und Kaffee oder Tee im Zollhaus...

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Beitrag (mit Imbiss):
Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder: 6,00 Euro

Nur mit Anmeldung bei Michael Zobel:

oder
Tel.: 0049 (0)241 16073655
Mobil: 0049 (0)171 8508321


 

Märkte 2015

11 bis 16 Uhr KuKuK-Flohmarkt
Sonntag, 26.04.2015, 28.06.2015 (Terrassenkonzert mit dem Jazzquintett „riffbereit“), 30.08.2015, 25.10.2015

Rund um das ehemaligen deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen Parkplatz NUR neben dem Zollhaus, Richtung Aachen!

Jeder kann mitmachen. Händler und kommerzielle Stände sind nicht zugelassen. Die Cafébar hält Getränke und leckere Kuchen bereit. Es können Stände z.T. auf der KuKuK-Terrasse, unter dem großen Rundum-Dach des KuKuK-Gebäudes und dem roten Steg errichtet werden.

Standgebühr: 10,00 Euro

Aufbau ab 8.00 Uhr. Es werden max. 60 Händler/innen zugelassen. Deshalb unbedingt reservieren unter:

Freitag, 27.11. (14-18 Uhr) bis 29.11.2015, Samstag und Sonntag (11-18 Uhr) Up-Recycling Bazar - Im Westen nix Neues – am besten nix Neues!
Up-Recycling ist das Motto des KuKuK-Bazars. Zu finden sind Taschen, Kleidung, Schmuck, Praktisches und Dekoratives. So verschieden die Artikel auch sind, eins haben sie alle gemeinsam: ein Vorleben in anderer Form.
Mit viel Phantasie und kunsthandwerklichem Geschick wandeln die Aussteller/innen Wegwerfstücke in Lieblingsstücke. Nachhaltig und originell. Shoppen mit gutem Gewissen ist also an diesen vorweihnachtlichen Tagen bei KuKuK ganz einfach und macht bei Kaffee und Kuchen zudem jede Menge Spaß.

 


 

Ausstellungen 2015

Deutsches Zollhaus: März-April
Yannick Dubois Foto + Michael Zobel – Kukuk goes nature
Belgisches Zollhaus: März-April
KUKUK-EI

Belgisches Zollhaus: Juni - Juli
Sabine Jacobs

Deutsches Zollhaus: Aug.- Sept.
Agnieszka Kalnik

Belgisches Zollhaus: Aug.- Sept.
Odine Lang

Deutsches und Belgisches Zollhaus: Sept. – Nov.
AACHENER KUNSTROUTE 2015 (26.09. – 27.09.) Daniela Melzig & Co

Deutsches Zollhaus: Nov.- Dez.
Lebenshilfe Aachen – Kunstwerkstatt “willsosein“
Belgisches Zollhaus: Nov.- Dez.
Barbara Geier, Christine Stamer, Viorel Chirea


Um immer aktuell auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte regelmäßig unsere Webseite oder abonnieren Sie unseren Newsletter, den Sie per Mail zugeschickt bekommen.


>nach oben
Programm

CaféBar

Künstler KuKuK Ort
Newsletter Archiv Sponsoren
Home Kontakt Impressum
2000-2015 KuKuK - Kunst und Kultur im Köpfchen V.o.G./e.V, Raeren/Aachen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Logo Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Logo Gemeinde Raeren Logo Province de Liège Logo Stadt Aachen Logo Stadt Aachen Logo Euregio Maas-Rhein Logo Interreg Euregio Maas-Rhein Logo STAWAG Aachen