Home
KuKuK auf Facebook: Folge KuKuK auf Facebook
Aktualisiert am 31.07.15
Home
Programm
CaféBar
Künstler
KuKuK
Ort
Newsletter
Archiv
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Home  

Sie befinden sich hier: Programm
Programm

August

Hier das KuKuK Programm als PDF Download:
August KuKuK Programm, Größe 421 KB

 

 

 

August

Das KuKuKsei

Seit So 15.03.2015
"Das KuKuKsei" - Gemeinschaftsprojekt des KuKuK-Teams
Im ehemaligen belgischen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren

Eintritt frei!


Werk von Luisa Pohlmann

So 21.06.2015 bis So 02.08.2015
Ausstellung Deutsches Zollhaus Luisa Pohlmann, FÜR ABKÜRZUNGEN HABEN WIR KEINE ZEIT
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Die junge in Aachen geborene Künstlerin und Meisterschülerin der Universität der Künste, Luisa Pohlmann, lebt und arbeitet seit 2007 in Berlin.
In ihren Malereien und Zeichnungen spiegeln sich innere und äußere Bilder aus den Tiefen des Bewusstseins wider. Gedanken, Emotionen, Visionen, Phantasien und Traumbilder bearbeiten psychologische Themen, die grundlegend mit Aspekten der menschlichen Existenz verbunden sind. Tiere werden zu Protagonisten, die stellvertretend für den Menschen und seine Seelenzustände stehen.
Die Ausstellung "Für Abkürzungen haben wir keine Zeit" widmet sich der Frage nach innerer und äußerer Freiheit. Luisa Pohlmanns vielschichtiges Werk wurde bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt.

Eintritt frei!


Plakat zur Kunstroute Weser-Göhl

So 02.08.2015
14 bis 18 Uhr

IG Kunstroute Weser-Göhl - Acht Kunst(h)orte im Eupener Land: "entrée libre" immer am ersten Sonntag im Monat
Im ehemaligen belgischen und deutschen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren und Eupener Straße 420, Aachen

Als Mitglied dieser Gemeinschaft steht der KuKuK nicht nur Kunstinteressierten kostenlos offen, sondern empfiehlt Ihnen natürlich auch den Besuch der anderen beteiligten Ausstellungsorte in Walhorn, Montzen, Baelen, Hauset, Kelmis und Vaals. Die acht Kunst(h)orte im Eupener Land stehen zwischen 14 und 18 Uhr bei freiem Eintritt offen.

  1. Atelier I.S.
    Heidestraße 39
    B-4711 Walhorn
  2. KuKuK e.V. - Kunst und Kultur im Köpfchen
    Eupener Straße 420 (ehem. deutsches Zollhaus)
    D-52076 Aachen
  3. Kulturelle Begegnungsstätte Maison art Pütz
    Dieter Schlusche Rue de Hombourg 2
    B-4850 Montzen
  4. Fondation Peter P. J. Hodiamont
    Mazarinen 9
    B-4837 Baelen sur Vesdre
  5. Ramírez Máro Galerie & Institut
    Gostert 102 B-4730 Hauset-Raeren
  6. Göhltal-Museum Maxstraße 9-11
    B-4721 Kelmis-Neu-Moresnet
  7. Stichting De Kopermolen
    Von Clermontplein 11
    NL-6291 AT Vaals
  8. Kunstatelier 2Stark
    Plaatweg 23
    B-4721 La Calamine/KelmisStichting De Kopermolen

Alle Informationen erhalten Sie auf der Website:
www.kunstroute-weser-goehl.de

Eintritt frei!


FridayNight

Fr 14.08.2015
20 Uhr
Terrassenkonzert mit FridayNight – Rock 'n' Soulband

Am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Rock 'n' Soul schreibt FridayNight unter seinen Namen, jedoch, der Soul ist der treibende Motor dieser Coverband aus Aachen. Den Mainstream lassen die 12 Musiker/innen links liegen und widmen sich seit fast 20 Jahren ihren musikalischen Leitbildern wie den Commitments, Blues Brothers, Wilson Picket, Jan Delay u.v.m.: Soul, der Bauch und Beine erreicht, handgemachte Musik, die den Akteuren auf der Bühne den größten Spaß bereitet.

Eintritt frei, Spende erwünscht.


Malerei von Agnieszka Kalnik

So 16.08.2015 bis So 20.09.2015
Vernissage: 16.08.2015, 12 Uhr
Ausstellung Deutsches Zollhaus Agnieszka Kalnik: KuKuK, Aachen und andere Orte
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Nach ihrem Abschluss an der Kunstuniversität Eugeniusz Geppert in Breslau (Polen) und ihrem Auslandssemester in Edinburgh College of Art in Schottland kam die junge, in Polen geborene Künstlerin im Jahr 2011 nach Aachen, wo sie ein paar Jahre lebte. Während dieser Zeit verliebte sie sich in diese Stadt, die sie immer noch gerne besucht. Weil sie meistens mit dem Thema "Orte" arbeitet, entstanden neue Werke, die sich auf Aachen beziehen. Bunte Farben, strahlende Land- schaften, verschiedene Strukturen sind charakteristisch für ihre Acryl- und Ölbilder, Aquarelle, Druckgrafiken aber auch für ihre Experimente mit Keramik. Im KuKuK zeigt sie vorwiegend Malerei.
Seit 2006 konnte man Kalniks Werke sowohl in verschiedenen Einzel- als auch Gruppenausstellungen (Deutschland, Polen, USA, Japan, Schottland) sehen.
Zur Zeit arbeitet und lebt Agnieszka Kalnik in Düsseldorf und ergänzt ihre künstlerische Ausbildung um den pädagogi- schen Teil an der TU Dortmund (Lehramt in Kunst).

www.akalnik.eu

Eintritt frei!


Logo KuKuK Beats

Fr 21.08.2015
ab 21 Uhr
KUKUK beats mit Dj "Woodruff", alias Michael Zobel

Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Traditionell an jedem dritten Freitag im Monat.

Eintritt: 5,00 Euro


Malerei von Odine Lang

So 23.08.2015 bis So 20.09.2015
Vernissage: 23.08.2015, 14 Uhr
Ausstellung Belgisches Zollhaus Odine Lang: "-webbed"
Im ehemaligen belgischen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Im Belgischen Zollhaus an der Aachener Straße entsteht zur Ausstellung "–webbed" von Odine Lang eine raumgreifende Arbeit aus Fäden und Netzen. In ihren Installationen zeigt sich Langs so kraftvolle wie feinsinnige Suche nach dem Innersten nicht selten in einer Nachaußenkehrung (...) gesponnener Ausformungen zwischen Eindeutigkeit und Uneindeutigkeit, zwischen Organik und Zeichenhaftem - im Raum bewegend, invasiv, verstörend und poetisch zugleich. Und voller ästhetischer Anmut.

Eintritt frei!


Abenddämmerung

Sa 29.08.2015
5:30 Uhr

"Sonnenaufgang am Köpfchen" für Kinder und Erwachsene mit Waldpädagoge und Naturführer Michael Zobel
Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Früh aufstehen! Wir wandern in der Morgendämmerung los und erleben den Sonnenaufgang im Grenzwald. Die Natur erwacht rund um Köpfchen, wir beobachten, spüren, hören, genießen. Und zum Abschluss gibt es frische Croissants und Kaffee oder Tee im Zollhaus...

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Beitrag (mit Imbiss):
Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder: 6,00 Euro

Kontakt mit Michael Zobel:

oder
Tel.: 0049 (0)241 16073655
Mobil: 0049 (0)171 8508321


KuKuK Flohmarkt

KuKuK Flohmarkt

KuKuK Flohmarkt

So 30.08.2015
11-16 Uhr

KuKuK-Flohmarkt
Rund um das ehemalige deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Jeder kann mitmachen. Händler und kommerzielle Stände sind nicht zugelassen. Die CaféBar hält Getränke und leckere Kuchen bereit. Es können Stände z.T. auf der KuKuK-Terrasse, unter dem großen Rundum-Dach des KuKuK-Gebäudes und dem Parkplatz Richtung Belgien errichtet werden.

Standgebühr: 10,00 Euro

Aufbau ab 9.00 Uhr. Es werden max. 60 Händler/innen zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Aufbauinfos auch als PDF: Flohmarktinfo (ca. 88 KB).


Comiro

So 30.08.2015
12 Uhr

Comiro - Handmade Acoustic-Pop aus Aachen
Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Comiro sind ein junges Aachener Singer-Songwriter-Acoustic-Pop Trio. Hanna (Voc, Klarinette), Regina (Voc, Git) und Marcel (Cajon) schreiben Songs, die ins Ohr gehen und dabei ganz ohne Kitsch und Tränendrüse auskommen. Mit viel Spaß an der Sache und ausgefeilter Zweistimmigkeit reißen sie ihr Publikum mit. Mal gemütlich angejazzt, mal fröhlich-tänzerisch, aber immer sie selbst.

facebook.com/comiro.music

Eintritt frei, Spende erwünscht


 

Märkte 2015

11 bis 16 Uhr KuKuK-Flohmarkt
30.08.2015, 25.10.2015

Rund um das ehemalige deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen Parkplatz NUR neben dem Zollhaus, Richtung Aachen!

Jeder kann mitmachen. Händler und kommerzielle Stände sind nicht zugelassen. Die CaféBar hält Getränke und leckere Kuchen bereit. Es können Stände z.T. auf der KuKuK-Terrasse, unter dem großen Rundum-Dach des KuKuK-Gebäudes und dem Parkplatz Richtung Belgien errichtet werden. Stände auf dem roten Steg sind nicht möglich..

Standgebühr: 10,00 Euro

Aufbau ab 9.00 Uhr. Es werden max. 60 Händler/innen (keine gewerblichen Stände!) zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz, wenn die Fläche voll belegt ist.

Mit dem Kauf einer "Kulturwurst" unterstützt Ihr die Kulturarbeit im KuKuK!

Flohmarktende ist um 16 Uhr. Jede/r nimmt ihren/seinen gesamten Müll mit!.

Alle Aufbauinfos auch als PDF: Flohmarktinfo (ca. 88 KB).

Freitag, 27.11. (14-18 Uhr) bis 29.11.2015, Samstag und Sonntag (11-18 Uhr) Up-Recycling Bazar - Im Westen nix Neues – am besten nix Neues!
Up-Recycling ist das Motto des KuKuK-Bazars. Zu finden sind Taschen, Kleidung, Schmuck, Praktisches und Dekoratives. So verschieden die Artikel auch sind, eins haben sie alle gemeinsam: ein Vorleben in anderer Form.
Mit viel Phantasie und kunsthandwerklichem Geschick wandeln die Aussteller/innen Wegwerfstücke in Lieblingsstücke. Nachhaltig und originell. Shoppen mit gutem Gewissen ist also an diesen vorweihnachtlichen Tagen bei KuKuK ganz einfach und macht bei Kaffee und Kuchen zudem jede Menge Spaß.

 


Um immer aktuell auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte regelmäßig unsere Webseite oder abonnieren Sie unseren Newsletter, den Sie per Mail zugeschickt bekommen.


>nach oben
Programm

CaféBar

Künstler KuKuK Ort
Newsletter Archiv Sponsoren
Home Kontakt Impressum
2000-2015 KuKuK - Kunst und Kultur im Köpfchen V.o.G./e.V, Raeren/Aachen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Logo Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Logo Gemeinde Raeren Logo Province de Liège Logo Stadt Aachen Logo STAWAG Aachen